Gastbeitrag: Definition, Ursachen und Heilung von Autoimmunkerkrankungen

Gastbeitrag: Definition, Ursachen und Heilung von Autoimmunkerkrankungen

Autoimmunerkrankungen umfassen mehr als 140 einzelne Krankheitsbilder, die alle eine Gemeinsamkeit haben: Das Immunsystem wendet sich gegen körpereigene Zellen. Etwa 10-15 Millionen Menschen sind in Deutschland von Autoimmunerkrankungen betroffen. Dennoch findet man sie selten im Zentrum des öffentlichen Interesses, im Gegensatz zu Bluthochdruck oder Typ 2 Diabetes.

Finde hier einen Überblick über Autoimmunerkrankungen, was sie sind, welche es gibt, was sie auslöst und ob es Möglichkeiten zur Heilung gibt. Read more

Wenn alles zuviel wird – der beste Tipp einer Aspergerin

Wenn alles zuviel wird – der beste Tipp einer Aspergerin

Ich würde von mir behaupten, jemand zu sein, der die unglaubliche Tiefe und Bandbreite der menschlichen Empfindungen bereits reichhaltig ausgeschöpft hat. Ich möchte mich nicht auf meine Asperger- Read more

Warum Meditation und Achtsamkeit bei dir nicht wirken oder sogar Probleme bereiten könnte

Warum Meditation und Achtsamkeit bei dir nicht wirken oder sogar Probleme bereiten könnte

Vielleicht kennst du es. Das Gefühl, dass etwas nicht stimmt. Alles erscheint super, finanziell bist du abgesichert, die Partnerschaft läuft nicht übel, und doch ist da immer wie ein Gefühl, dass Gefahr droht, dass du nicht im Moment ruhen kann, dass du konstant für dein Glück arbeiten musst, dass es noch nicht genug ist, was du erreicht hast… Du hast schon davon gehört, dass Stress ungesund und Entspannung wichtig ist, aber ruhig in der Badewanne zu liegen, auf der Yogamatte Anweisungen zu folgen, ein Spaziergang ohne Handy oder einen Meditationsversuch zu machen würde dich eher nervöser als ruhiger machen. Read more

Kein Wunder, dass die Mastzellen…

Kein Wunder, dass die Mastzellen…

… austicken in gewissen Lebenssituationen, und für Entzündungen in der Haut, den Atemwegen, dem Darm, im Gehirn und an weiteren Ecken sorgen. Ich bin mittlerweile viel verständnisvoller mit meinen kleinen Körper-Wächtern geworden. In diesem Artikel möchte ich dir anhand meiner letzten Berlinreise als Beispiel erklären, warum ich so empfinde. Read more

Interview: Gesundwerden nach Schwermetallvergiftung

Interview: Gesundwerden nach Schwermetallvergiftung

Interview mit Präventologin Christine Stehling.

Du erfährst in dem Interview:

    • Welche Symptome kann eine Schwermetallüberlastung verursachen?
    • Wo lauern im Alltag Schwermetalle?
    • Warum sind speziell Schwermetalle so belastend für unseren Körper?
    • Wie kann man sie nachweisen (und wie nicht)?
    • Wie kann man den Körper im täglichen Leben bei der Entgiftung unterstützen?
    • Inwiefern kann Stress die Entgiftungsfähigkeit des Körpers einschränken?
    • Wie arbeitet Zeolith (innerliche und äußerliche Anwendung) und worauf sollte man achten?

Read more

Rückblick Mind-Body-Nutrition Workshopreihe bei Ryoko Berlin

Rückblick Mind-Body-Nutrition Workshopreihe bei Ryoko Berlin

Ich möchte mich ganz herzlich bei Ryoko und Daniel aus Berlin bedanken, in deren Salon ich dieses Jahr meine 3-teilige Workshopserie zum Thema “Mind-Body-Nutrition” abhalten durfte. Der erste Workshop drehte sich um das Thema Hautgesundheit (#01Skin im April), der zweite um das Thema Darmgesundheit (#02Gut im Juli) und der dritte war dem Thema kognitive und emotionale Gesundheit gewidmet (#03Brain im Oktober). Zu jedem Vortrag gab es jeweils ein passendes Mittagsbuffet mit Read more

Interview mit Philipp Domsch: Akne & klinische Psychoneuroimmunologie

Interview mit Philipp Domsch: Akne & klinische Psychoneuroimmunologie

Du erfährst in dem Interview:

  • Warum deine Gene nicht dein Schicksal besiegeln
  • Was die größten Fehler in Bezug auf Pflege und Ernährung sind
  • Welche Nährstoffe zur Hautgesunderhaltung nicht fehlen dürfen
  • Warum Stress nicht nur in deinem Kopf ist
  • Wie Philipp sich im stressigen Alltag gesund erhält
  • Warum wir dankbar geworden sind für unsere Hauterkrankungen

Read more

Mit ernährungs- & neurobiologischem Hintergrundwissen Seekrankheit und Reiseübelkeit vorbeugen

Mit ernährungs- & neurobiologischem Hintergrundwissen Seekrankheit und Reiseübelkeit vorbeugen

Der Neurotransmitter Histamin hat wieder zugeschlagen: Es ist nicht nur in unserem Kreislauf-, Verdauungs- und Reproduktionssystem, in unserer Haut und unseren Atemwegen ein wichtiger Botenstoff, sondern auch in unserem zentralen Nervensystem.

Lies hier mehr zur Biophysiologie und den möglichen Symptomen einer Histaminose.

Jeder Mensch scheint hier seine eigenen Schwachstellen zu besitzen, einen „weakest link“ oder man kann es auch so ausdrücken, dass dein Immunsystem gewisse Bereiche aus verschiedenen Gründen als besonders angreifbar und schutzbedürftig ansieht und hier die Armeen aufrüstet. Bei mir persönlich beschränkte es sich in meinen ersten Lebensmonaten auf die Haut, in meinen ersten Lebensjahren kamen die Atemwege dazu, in der frühen Teenagerzeit das Verdauungssystem und schließlich das zentrale Nervensystem.


Seekrankheit, Reiseübelkeit oder Kinetose wird ausgelöst, wenn die gefühlte Information von Bewegung nicht mit der optischen Wahrnehmung übereinstimmt. Read more

Besitzt du die Symptome einer Hypoglykämie?

Besitzt du die Symptome einer Hypoglykämie?

Leidest du an einer Hypoglykämie oder an einem Unterzucker, bedeutet das, dass dein Blutzucker (die Glukose im Blut) in einem gewissen Abstand zu deinen Mahlzeiten in den Keller rutscht, oder zumindest deutlich von der gesunden Mitte, die dein Körper braucht, um optimal alle Vorgänge am Laufen zu halten. Dies sendet ein Gefahrensignal an deinen Körper, der versucht, für einen Ausgleich zu sorgen, indem er Glykogenreserven aus Leber- und Muskelzellen mobilisiert. Geschieht das regelmäßig, wird der gesamte Read more

Gehörschutz bei Geräuschempfindlichkeit: Erfahrungen

Gehörschutz bei Geräuschempfindlichkeit: Erfahrungen

Viele meiner Leser und Klienten kennen das Problem mit erhöhter und sehr sensibler Sinneswahrnehmung, wie übertriebener Geruchssinn oder, wozu ich neige, sehr empfindlicher Gehörsinn (in Extremzeiten auch Berührungs- und Lichtempfindlichkeit). Ich möchte aus diesem Grund einmal mit euch teilen, was ich bisher ausprobiert habe und wie meine Erfahrung mit maßangefertigten Gehörschutz-Otoplastiken ist. In aller Regel benutze ich den Gehörschutz zum Schlafen. Read more

Copyrighted Image