Hauskauf und Auswandern auf die Azoren Teil 2

Hauskauf und Auswandern auf die Azoren Teil 2

Ich spüre, wie mein Projekt, ein eigenes Grundstück zu kaufen und nach vorne zu streben, gleichzeitig von mir abverlangt, auch in die Tiefe zu gehen und mich mit Dingen in meinem Innersten auseinanderzusetzen. Kein Wachstum ist möglich ohne stabiles Fundament. Bäume mit den üppigsten Kronen und reichsten Früchten besitzen zugleich auch das stabilste Wurzelwerk. Und gerade das, was wir uns am allermeisten, am allerlängsten und aus tiefstem Herzen wünschen, gerade damit hängt oft ebenso ein tiefer Schmerz und eine alte Verletzung zusammen. Read more

Hauskauf und Auswandern auf die Azoren Teil 1

Hauskauf und Auswandern auf die Azoren Teil 1

Ihr Lieben!

Ich schreibe euch gegen Ende eines siebenwöchigen Azorenaufenthaltes. Vor drei Jahren kam ich das erste Mal hier auf die zweitkleinste Insel, Graciosa, um als Biologin in Zusammenarbeit mit der azorischen Uni Daten für meine Masterthesis zu sammeln. Mein Wunsch damals war einfach, den Sommer nicht im Labor verbringen zu müssen, denn während einer solchen Zeit bin ich damals sehr schwer krank geworden. Read more

Ama

Ama

Es gibt für mich keine größeren Meister in Sachen Selbstregulation und Modulation des vegetativen Nervensystems als Apnoe-Taucher. Dieses Video hat mich, als jemand, der weiß, was es bedeutet, jahrzehntelang mit einer chronischen Erkrankung zu kämpfen, zutiefst berührt, da ich meinen eigenen Weg darin erkenne, und ich möchte diese Minuten nutzen, um mit dir meine eigene Interpretation zu teilen.

Jeden Tag mit Schmerzen und dem Verfall und Beschränkungen des eigenen Körpers konfrontiert zu sein, dazu die Hilflosigkeit des Kontrollverlusts um das übrige Leben drumherum, kann einen in ein Gefängnis aus Angst packen. Man lebt in seiner eigenen Welt, fühlt sich fernab vom Verständnis derer, die den Schmerz und die Angst nicht kennen. Die stillen und missverständlichen Tränen des Körpers. Allein in der Kälte, der Stille, der Dunkelheit. Read more

Die Götzen der Heilung

Die Götzen der Heilung

Seit langer Zeit schon mache ich mir Gedanken darüber, wo die Grenze zu setzen ist zwischen Esotherik und Medizin. Tatsächlich eröffnen sich einem (vor allem durch die Quantenphysik) immer mehr Erklärungen, warum Dinge wie Homöopathie und Bioresonanz tatsächlich funktionieren und Sinn machen können, sogar wieso Edelsteine Read more

Irland September 18

Irland September 18

Vom 1.-11. September ging es für mich, meine Schwester Lydia und meine Mama nach Irland. Unser letzter gemeinsamer Mädelsurlaub war 2012, ein Jahr vor der Brustkrebsdiagnose meiner Mama. Es wurde also wieder mal Zeit! Der Traum meiner Mama war schon lange, einmal Irland zu besuchen, da sie aber mit Read more

4 Tipps Kleiderdetox – Warum und wie es erleichtern

4 Tipps Kleiderdetox – Warum und wie es erleichtern

Eigentlich belastete es mich schon lange. Während der Azorenreise kam dann der Entschluss. Einen Monat lang war ich nur mit dem Inhalt meines Trekking-Rucksacks auf minimalistische Weise ausgekommen (natürlich mit mehrfachem Zugang zu einer Waschmaschine und was gefehlt hat, hat man sich halt dazugekauft) aber auch so, weil ich merke, dass neue Ufer nach mir rufen, dieser Ort, der mir lange Jahre ein wertvolles Zuhause gewesen ist, in dem ich sehr viel Heilung erfahren habe, nicht mehr richtig passt. Read more

Azorenreise Juni bis Juli 2018 Teil 1

Azorenreise Juni bis Juli 2018 Teil 1

Ihr Lieben, nicht zu glauben, schon heißt es Halbzeit für mich auf den Azoren. Nachher startet die Fähre für Patrick und mich weiter nach Faial, auf zu neuen Ufern. Die ersten fünf Tage auf Terceira waren wirklich klasse, Terceira hat mir gut gefallen. Angra do Heroísmo ist die bisher größte Stadt, die ich auf den Azoren erlebt habe, man kriegt genug Read more

Dein geheimer Garten

Dein geheimer Garten

In einer sorgenvollen Phase Anfang des Jahres, in der es mir sehr schwer fiel, abends abzuschalten und gut einzuschlafen und durchzuschlafen, erwies es sich als sehr entspannend und heilsam für mich und meine aufgebrachte Amygdala, mich der Kinderliteratur zuzuwenden. Diese wundervolle Geschichte über das Gesundwerden möchte ich dir gerne ans Herz legen. Ich fand es bemerkenswert, dass Milch und Brot dabei mithalfen, die Kinder gesünder und kräftiger werden zu lassen. So manches muss damals anders gewesen sein als heute!

In diesem Buch geht es viel um das Gesundwerden: Zwei gesundheitlich schwache Kinder, in denen niemand viel Potential gesehen hat, werden gesund an Körper und Geist; ein Ehemann überwindet die Trauer um seine verstorbene Read more

Copyrighted Image