Gastbeitrag: “Alles darf jetzt da sein” – Gedanken über die Liebe, die Selbstliebe und deren Sinn

Gastbeitrag: “Alles darf jetzt da sein” – Gedanken über die Liebe, die Selbstliebe und deren Sinn

Ihr Lieben, und dies ist nach meiner praktischen Erfahrung als Coach nicht nur ein Thema für Frauen, ich hatte die Freude, die liebe Laura Icking von natural-self.de und ihrem Yoni Ei Shop kennen zu lernen und mit ihr in einen regen Austausch über wirklich sensible und heiße Themen zu kommen, wie immer dreht sich alles um das Gesundwerden. Sie lehrte mich über besondere Herangehensweisen, um über Körpertherapieformen und Körpermeditationen (mit denen auch ich selbst arbeite) einer tiefgreifenden Selbstliebe näher zu kommen. Und ist Selbstablehnung nicht unsere wahre leise vor sich hin schlummernde und unser Immunsystem anstachelnde Autoimmunerkrankung? Können wir uns erst lieben, wenn wir gesund sind, top aussehen und viel Energie haben, oder ist Selbstliebe nicht die Medizin, die wir erst brauchen, um dorthin zu kommen? Wow, wann immer ich dachte, ich bin schon ziemlich weit vorangeschritten in Sachen Selbstliebe (ein steiniger, steiler und schmerzhafter Weg für mich, aber auch so befreiend und heilsam), so komme ich doch immer wieder noch an Punkte, wo ich auf eigene Wunden stoße und sich neue Schichten auftun. Ich danke dir von Herzen, liebe Laura, für deine Echtheit und Sensibilität. Ich bin sehr inspiriert und möchte einiges von deiner Arbeit ausprobieren, denn auch wenn meine äußerlichen Hautwunden zu 98% ausgeheilt sind, so stoße ich doch manchmal noch auf innere Zurückgebliebene. Herzliche Grüße, und viel Freude beim Lesen wünscht Eure Doro


Von Laura Icking.

Wo beginnt Selbstliebe? Und eine viel wichtigere Frage ist, wie lernt man sich selbst zu lieben?

Read more

Kostenloser Online-Kongress “Gesunde Weihnachtsschlemmerei” Version 2019

Kostenloser Online-Kongress “Gesunde Weihnachtsschlemmerei” Version 2019

Der Kongress ist vorbei, ABER wir Kongressveranstalter haben ein E-Book mit allen behandelten Rezepten (und mehr) zusammengestellt:

~Gesunde Inspiration für dich: E-Book gesunde Weihnachtsschlemmerei (antiallergene, antihistamin, vegane, autoimmunpaleo, etc… Rezepte)~

Als Taschenbuch auf Amazon erhältlich

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Du liebst es, Deine Liebsten zu Weihnachten mit tollen Leckereien zu verwöhnen? Du möchtest die Adventszeit trotz Nahrungsmittelintoleranzen und Allergien genießen können? Ich selbst musste einmal eine komplette Weihnachtszeit gänzlich ohne Schokolade und Kohlenhydrate und schrecklichen körperlichen Symptomen verbringen… Wenn ich irgendetwas tun kann, um dir das zu ersparen und du dabei Unterstützung brauchst:

Halte Dir deswegen unbedingt die Zeit ab Freitag, den 06. Dezember 2019 frei.

Ab dann startet nämlich der kostenfreie Gesunde Weihnachtsschlemmerei Onlinekongress in dem Dir 30 EXPERTEN, Blogger, Coaches und Händler verraten, wie Du gesund die Weihnachtszeit überstehst und trotzdem schlemmen kannst

Es geht um gesund essen speziell über die Weihnachtszeit. Wie können wir Gesundheit und Genuss miteinander verbinden und die Weihnachtstage “überleben” und den Spagat schaffen, zwischen gesunder Ernährung, bei der wir uns gut fühlen und aussehen können, Energie haben und unsere Mastzellen sich wohlfühlen, aber gleichzeitig uns nicht isolieren und die Weihnachtszeit auch einfach genießen können? Read more

Kampf, Flucht, Erstarrung und… der vierte Traumatyp

Kampf, Flucht, Erstarrung und… der vierte Traumatyp

In meiner Arbeit als ernährungspsychologischer Coach arbeite ich mit Menschen daran, ihre Gesundheit in die eigene Hand zu nehmen. Meine Coachées sind durchweg intelligente und vernünftige Personen, die schon ziemlich belesen und erfahren sind im Bereich Ernährung und gesunder Lebensstil. An Informationen mangelt es heutzutage nicht; was dem Gesundwerden eher im Wege steht (neben Individualisierung), ist das Ausbrechen aus ungesunden Denk- und Verhaltensmustern und tief sitzender und oft verschleierter Körperstress.

Mein Weg führte mich unweigerlich in die Welt des frühkindlichen Traumas, ein Feld, Read more

Staub – was auch Nicht-Allergiker wissen sollten

Staub – was auch Nicht-Allergiker wissen sollten

Wer eine Hausstauballergie hat, soll Hausstaub meiden. So einfach und logisch die Anweisung vom Allergologen. Dies bedeutet, auf gute Hygiene zu achten und sich spezielles Allergikerbettzeug zuzulegen. Besonders jüngere Betroffene merken auch schnell eine Erleichterung. Für ältere Betroffene, bei denen es sich zu einer systemischen Mastzellerkrankung oder Histaminose entwickelt hat, Read more

Verhütung: Meine Erfahrung mit Pille & Kupferkette

Verhütung: Meine Erfahrung mit Pille & Kupferkette

Read more

Wenn alles zuviel wird – der beste Tipp einer Aspergerin

Wenn alles zuviel wird – der beste Tipp einer Aspergerin

Ich würde von mir behaupten, jemand zu sein, der die unglaubliche Tiefe und Bandbreite der menschlichen Empfindungen bereits reichhaltig ausgeschöpft hat. Ich möchte mich nicht auf meine Asperger- Read more

Eine Coaching-Story: Jenny´s Weg aus Neurodermitis, Reizdarm, Erschöpfung und Hirnnebel

Eine Coaching-Story: Jenny´s Weg aus Neurodermitis, Reizdarm, Erschöpfung und Hirnnebel

Jenny und ich haben ziemlich genau ein Jahr lang zusammen gearbeitet, anfangs im ein- bis zwei Wochentakt, als sie dann stabiler und selbstständiger wurde, vergrößerten wir die Abstände auf einmal im Monat oder nur noch bei akutem Bedarf. Als mich Jenny anschrieb, war sie sehr am Boden, und im Verlauf unserer Gespräche stellte sich heraus, dass sie sehr belastende Zeiten hinter sich hatte, in denen sie alles gegeben, aber sich dabei über ihre Grenzen verausgabt hatte. Trotz allem (siehe Bilder, genauso sah es in ihrem Innersten aus) hörte ich schon bei unserem ersten Telefonat bei ihr den Glauben an etwas Besseres und einen starken inneren Willen heraus. Read more

Copyrighted Image