Soundtherapie

Neuestes Angebot ab April 2020: Soundtherapie bei dir zuhause weltweit möglich!

 

Der kürzeste Weg ins Gehirn und zum Vagusnerv, und damit zu all unseren Organen. Basierend auf der Arbeit von Dr. Stephen Porges und zertifiziert durch iLs (Integrated Listening Systems) bin ich eine der wenigen deutschsprachigen Anbieterinnen für das Safe & Sound Protocol (SSP), eine Soundtherapie, die über ein Training der feinen Mittelohrmuskulatur positiven Einfluss auf unser gesamtes vegetatives Nervensystem nimmt.

Es ist eine passive und nicht-invasive Anwendung, bei der du nichts weiter tun musst, als über einen Kopfhörer Musik zu hören, deren Frequenzspektrum durch Computersoftware so verändert wurde, dass es zu einer tiefen Entspannung kommt und dadurch die ideale Ausgangssituation für Heilung, Lernen und Veränderung schafft und deine “Stehaufmännchenfähigkeit” stärkt. Es wird ein nachhaltiger Prozess in Gang gesetzt, der neuroplastische Aktivitäten startet.

Wertvolle therapeutische Begleitung bei

  • Chronischen Erkrankungen
  • Mastzell-/ Histaminsymptomatik
  • Unerklärlichen Verdauungsbeschwerden
  • emotionalem Essen, Stressessen & Heißhungerattacken
  • Dermatillomanie, Trichotillomanie
  • Sensorischen Sensitivitäten (Berührungsempfindlichkeit, Hyperakusis…)
  • Problemen mit Fokus und Konzentration
  • Schwierigkeiten, Entscheidungen zu treffen, Gefühl von “Feststecken”
  • Kreativitätsverlust
  • Reizverarbeitungsstörungen
  • Gedächtnisproblemen
  • Lernstörungen
  • Stottern, Nuscheln
  • Motorischer Unbeholfenheit
  • Trauma
  • Schlafproblemen
  • Erschöpfung
  • Kreislaufprobleme
  • Antriebslosigkeit
  • Ängsten, Nervosität
  • Neigung zu Wutausbrüchen
  • “sozialer Unbeholfenheit”

Das Safe & Sound Protokoll (SSP) wirkt über die Mittelohrmuskulatur und das Trommelfell direkt auf den durch unseren gesamten Körper verlaufenden Vagusnerv und die Cranialnerven ein, von denen aus unsere Organe in den parasympathischen Zustand (Entspannung, optimale Verdauung, Regeneration, Entgiftung) versetzt werden:

Von Geo-Science-InternationalEigenes Werk, CC BY-SA 4.0, Link

Und mehr noch: Das SSP wirkt nicht nur entspannend und pendelt ein Nervensystem, das im Stressmodus feststeckt, wieder besser ein, es trainiert und fordert gleichermaßen unser Nervensystem, sodass die Stressresilienz dauerhaft erhöht wird. Die Myelinisierung des Vagusnervs wird angeregt und verstärkt, die neurale Kohärenz verbessert, die Hirnhemisphären synchronisiert, und ein “Noisy Brain” wird beruhigt.

Das theoretisch durch die Polyvagaltheorie fundierte Klangprotokoll (SSP) wurde entwickelt, um mithilfe eines komplexen akustischen Stimulationsprogramms die neuronale Regulation der Mittelohrmuskulatur zu trainieren und systematisch herauszufordern. Hierbei handelt es sich um ein Übungsmodell, das eine computergesteuerte akustische Stimulation verwendet, um das an den Hörer übermittelte Frequenzband entsprechend stimulierend zu modulieren. ~Prof. Dr. Stephen W. Porges

PREISE und ABLAUF
ERFAHRUNGSBERICHTE Videos
ERFAHRUNGSBERICHTE schriftlich, Fotos

Kontakt


Ich freue mich, von dir zu hören! Bitte gib mir einen kurzen Überblick, was deine gesundheitlichen Beschwerden und Ziele sind.

E-Mail an: gw [at] dorothee-rund.de

Wir vereinbaren dann ein kostenloses 15min Kennenlerntelefonat.

I also speak English!


Studien


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Für die absoluten theoretischen Grundlagen bezüglich des vegetativen Nervensystems, des Nervus Vagus, Neuroplastizität und die Zusammenhänge mit chronischen Gesundheitsproblemen empfehle ich dir die Teilnahme an meinem Videokurs:
 
 

Disclaimer


Ich bin Biologin, keine Medizinerin und kann dir deswegen keinen medizinischen Rat geben. Aus rechtlichen Gründen weise ich besonders darauf hin, dass nicht der Eindruck erweckt wird, dass hier ein Heilungsversprechen meinerseits zugrunde liegt, bzw. Linderung oder Verbesserung einer Erkrankung garantiert oder versprochen wird.

Copyrighted Image