Wissenschaftliche Hintergründe und interessante Details zum Safe & Soundprotocol, Vagustraining

Wissenschaftliche Hintergründe und interessante Details zum Safe & Soundprotocol, Vagustraining

Letzte Woche war ich auf einem sehr heilsamen Retreat mit Yoga, Saftfasten, wundervollen, therapeutischen Massagen, ausgiebigen TCM Anwendungen, einer therapeutischen Massage des Bauches und der Organe und Soundhealing, einfach intensiv!

Read more

Mehr Herz und echte Connection statt mehr Diagnostik (Fieberkrampfstory)

Mehr Herz und echte Connection statt mehr Diagnostik (Fieberkrampfstory)

Ich bin jedem Beteiligten zutiefst dankbar für die Unterstützung, nur sehe ich in solchen Situationen, wie ich es auch bei der Geburt (und der schweren Beinverletzung meines Partners) erlebt habe, dass irgendwann der Punkt, wo (medizinische) Hilfe gegeben werden muss, bei weitem überschritten wird, es total kippt, und es schädlich wird, wenn man selbst als Patient (als KUNDE! dieses Dienstleistungssektors) nicht klare Grenzen setzt (danke für alles und jetzt geh ich). Denn sonst kann es passieren, dass man sich in chronische Probleme hineinmanövriert, aus denen ist knifflig ist, wieder rauszukommen. Die Selbstheilungsfähigkeit des Körpers wird eingeschränkt.

Ich denke, dass diese Menschen durchaus spüren, dass noch Hilfe benötigt wird, doch die liegt einfach auf der psychischen, emotionalen und/oder spirituellen Ebene (die Lösung war nicht auf der biochemischen/ messbaren Ebene zu finden oder zu geben. Aber es heißt ja auch, wenn man nur einen Hammer als Werkzeug besitzt, sieht jedes Problem aus wie ein Nagel. Das muss man sich im Umgang mit Medizinern einfach vor Augen halten. Sie haben EIN Handwerk erlernt, aber eben auch nur das). Oder wie in unserem Fall für uns alle eine warme Mahlzeit und einen guten Nachtschlaf. Was die Situation ja ebenfalls mit sich brachte, war, dass wir für mehrere Stunden in Ruhe und enger Verbindung als Familie nah zusammen rücken, zusammen sitzen, kuscheln, uns spüren und zur Ruhe kommen konnten nach einer stressigen und anstrengenden Woche, abgeschnitten von der Außenwelt, und in dem Notarztzimmer war es ja zumeist sehr ruhig und friedlich. Irgendwann kam einfach der Punkt, wo ich spürte, dass wir energetisch wieder in der Balance sind, und ab da fühlte es sich dann so an, als würde das medizinische Personal Energie von uns absaugen, um ihre eigenen Ängste zu beruhigen.

Ich höre ähnliche Geschichten auch von Klienten und in Foren, wo Patienten(eltern) irgendwann zu Bewusstsein kommen und anfangen mussten, Grenzen zu setzen und auf Augenhöhe mit dem Arzt kommunizieren, oder das Verhältnis beenden mussten.

Hast du schon eine ähnliche Geschichte erlebt?

Ayahuasca & Dschungelmedizin für einen Durchbruch auf deinem Heilungsweg

Ayahuasca & Dschungelmedizin für einen Durchbruch auf deinem Heilungsweg

Erfahre in dem Interview:

  • Was passiert im Körper bei der Arbeit mit Ayahuasca (und anderen Psychedelika), das heilt?
  • Was ist Trauma aus Nadja´s Sicht?
  • Wie entstehen Nahrungsmittelunverträglichkeiten auf der mentalen Ebene, wieso werden sie chronisch, und wie heilt man diese?
  • Für wen ist diese Dschungelmedizin geeignet, für wen nicht?
  • Was sollten besonders sensible Menschen vorher wissen?
  • Wie ist das Setting in solch einer Zeremonie, wie fühlt es sich an?
  • Warum liegt der wichtigste Aspekt zu unserer Heilung (und auch die Schranken, die Heilung (noch) verwehren) in unserem Geist?

Teil 1:

Read more

Entdecke auf dem Angstfrei-Online-Kongress die Kraft in Dir

Entdecke auf dem Angstfrei-Online-Kongress die Kraft in Dir

Bist du bereit, die verborgenen Kräfte deines Geistes zu entdecken? Wie ein unentdecktes Land birgt auch unser Geist viele Geheimnisse, besonders wenn es um das Thema Angst, Panik und Phobien geht. Unsere mentale Landkarte ist komplex, und nur wenige kennen die Wege zu wahrer innerer Stärke und Gelassenheit.

Auch eine Nahrungsmittelintoleranz und Allergien haben neurobiologisch ganz ganz viel mit Ängsten und Phobien gemein!

Möchtest du endlich deine Ängste überwinden und ein freieres, selbstbestimmteres Leben führen?

Dann ist jetzt die Zeit gekommen, dich intensiv mit deinem inneren Selbst, deinen emotionalen Mustern und deinem Verständnis für mentale Gesundheit zu beschäftigen!

  • Warum überwältigen mich meine Ängste immer wieder?
  • Wieso fühle ich mich oft so hilflos und überfordert?
  • Warum kann ich meine Panikattacken nicht kontrollieren?
  • Warum bestimmen Ängste mein Verhalten?
Read more

Haustiere abschaffen bei Allergie?

Haustiere abschaffen bei Allergie?

Da ich immer wieder von Klienten gefragt werde, wie ich in Bezug auf das Thema Haustiere und Allergien denke, möchte ich hier einmal meine ganz persönlichen Erfahrungen teilen.

Ich war ja von Geburt an im atopischen Spektrum, Neurodermitis von Anbeginn, und schließlich kamen die Allergien und Asthma hinzu.

Ich weiß noch, wie ich als kleines Mädchen nach der Kirche mit anderen Kindern mit diesen lustig baumelnden Pollen (Kätzchen) von einem Haselnussstrauch gespielt und sie zerrieben habe, und dann mit roten, geschwollenen Händen und Gesicht und Atembeschwerden zu meiner Mama gerannt bin. Meine Eltern waren insgesamt recht ängstliche, übervorsichtige und ärztehörige Menschen und ich erinnere mich an die Ärzteodyssee von klein auf, “Jucksaft”, cremen cremen cremen, Hals-Nasen-Ohrenarzt und Allergiepricktests beim Allergologen und Dermatologen. Es schwoll einfach ALLES an bei dem Test, von Hausstaub über sämtliche Pollen und Tierhaare.

Read more

Doro’s großer Darmgesundheits-Onlinekongress 19. bis 28. Januar 2024

Doro’s großer Darmgesundheits-Onlinekongress 19. bis 28. Januar 2024

Eine schöne Haut, eine gut arbeitende Schilddrüse und ein ausbalanciertes und hochfunktionales Gehirn und Nervensystem hängen fundamental ab vom Hauptsitz unseres Immunsystems, der Ort, an dem entschieden wird, welche Nährstoffe ankommen, ob die Gifte raus oder reinkommen…

IHR LIEBEN ES GEHT LOS! Ich kann es kaum glauben… Fast ein Dreivierteljahr an Arbeit, Recherche und viieel Herzblut stecken hier dahinter. Und nun wird mein Darmkongress, der mit bereits über 40.000 Teilnehmern ein voller Erfolg war, aufgrund der überwältigenden Resonanz wiederholt! Deine Chance, falls du beim letzten Mal nicht dabei warst.

Was für eine Reise. Mein bisher größtes Projekt. Ich bin unfassbar stolz und dankbar, mit dem Team vom Autoimmunportal / der Gesundheitsakademie Medumio zusammen zu arbeiten und euch ein Werk zu präsentieren, das euch all das Wissen an die Hand geben wird, das es braucht, um gesund zu werden.

Read more

Wie kannst du deinen Vagusnerv im Alltag unterstützen?

Wie kannst du deinen Vagusnerv im Alltag unterstützen?

Der Vagus macht anatomisch den größten Anteil des parasympathischen Nervensystems aus, die physiologische „Bremse“ unseres Körpers. Er ist auch bekannt als unser Selbstheilungsnerv, der, wenn aktiv und bei guter Funktion, Entzündungen runterfährt, akute Reaktionen des Immunsystems beruhigt, und langfristige Schutz- und Regenerationsmechanismen hochfährt.

Er ist die Verbindung zwischen „Kopfhirn“ und „Körperhirn“ (ich nenne es mal Bauchhirn, Hauthirn, Herzhirn, Atemwegshirn, Geschlechtshirn… (alles sehr nerven- und mastzellreiche Gewebsansammlungen mit großem Neurotransmitterfluss und neuroplastischen Vorgängen, in denen massiv Körpererinnerungen gespeichert werden)).

Wir wollen in erster Linie den ventralen Ast des Vagus (verläuft anatomisch auf der Vorderseite des Körpers, primär in Verbindung mit dem Herzen) aktiviert haben.

Read more

Webinareinladung! Was Mastzellmembranen, Haut, Darmflora & Vagusnerv gleichsam natürlich stärkt.

Webinareinladung! Was Mastzellmembranen, Haut, Darmflora & Vagusnerv gleichsam natürlich stärkt.

Ich möchte dich gerne ganz herzlich einladen zu meinem Online-Seminar mit Swantje Gebauer am Donnerstag den 23.11. 19:30h!

Swantje Gebauer ist Ernährungscoach, Somatic Experiencing Practitioner, Sensitive Kinesiologin, so wie ich ausgebildet im Safe-& Soundprotocol, Kongressveranstalterin, Speakerin zum Thema Trauma und Mama.

Wir möchten mit dir über ein ganz fundamentales Puzzleteil sprechen, was der Grund für deine chronisch entzündlichen Probleme sein könnte.

Über Histamin und Mastzellen schreibe ich nun ja bereits seit 8 Jahren.

Denke bei Mastzellen immer an Barrieren und Nervenendigungen. Im Gegensatz zu den im Blut zirkulierenden Immunzellen stehen unsere Mastzellen schon an allervorderster Front. Sie wollen als allererstes informiert sein, wenn unserem Körper Gefahr droht, und stürzen sich dann mutig in die Schlacht, gehen auf gezielte und ausgeklügelte Sondereinsätze (entlassen einzelne Granula – Säckchen gefüllt mit bestimmten Entzündungsstoffen) oder opfern sich selbst in einer Kamikaze-Attacke (sie platzen komplett und entlassen alles an Kampfstoffen, was sie haben). Dabei alarmieren sie gleichzeitig das übrige Immunsystem im gesamten Körper.

Zwei Dinge müssen, damit optimaler Schutz für unseren gesamten Körper gewährleistet ist, gegeben sein:

Read more

Online-Workshop für hochsensitive Eltern mit chronischen Gesundheitsproblemen

Online-Workshop für hochsensitive Eltern mit chronischen Gesundheitsproblemen
Du bist Mama oder Papa eines Babys oder von Kleinkindern und du hast selber zu tun mit einer chronischen Erkrankung, MCAS, Erschöpfungssyndrom, ADHS, Aspergersyndrom,… einfach einem äußerst sensitiven, anspruchsvollen Körper?
Vielleicht trägst du es in deinem Herzen, einem (weiteren) Kind das Leben zu schenken, aber traust es dir absolut nicht zu, weil deine Kraft so begrenzt ist, du mit starken Veränderungen, Schlafmangel, Extrabelastung, Lärm, intensiven Körperempfindungen… nur schwer umgehen kannst?
Du hast das Gefühl, kaum gut genug für deinen eigenen Körper und dein “Inneres Kind” sorgen zu können und es ist eine immense Herausforderung, nun auch noch für ein RICHTIGES Kind da zu sein?

Dieser Kurs ist für dich, wenn du…

  • Schnell reizüberflutet bist und Lärm, Durcheinander und Multitasking dich leicht überwältigen.
  • Selber viel Ruhe, Zeit und Selbstfürsorge benötigst.
  • Selber eine schwierige Kindheit hattest und es deutlich besser machen möchtest für dein Kind.
  • Eine Neigung zum Überfürsorglich-Sein hast und Schwierigkeiten, Grenzen zu setzen.
  • Du eine traumatische Geburtserfahrung oder Postpartumzeit hattest und hier Heilung für deinen Körper und Geist einläuten möchtest.
  • Du die starken, ständigen und schnellen Veränderungen in deinem Leben und deiner Identität in deiner neuen Rolle als Mama oder Papa nicht verarbeitet bekommst.
  • Du an viel Perfektionismus und den Ängsten, Fehler zu machen mit deinen eigenen Kindern, leidest.
  • Wenn du Schwierigkeiten hast, um Hilfe zu bitten oder sie anzunehmen.
  • Du wenig Unterstützung durch die Familie hast.
  • Du gebeutelt bist von Schlaflosigkeit und Hypervigilanz.
  • Deine Gesundheitsprobleme mit dem (ersten) Kind erstmalig aufgekommen oder nochmal richtig aufgeflammt sind.
  • Du ein Freidenker bist und eigentlich sehr viel deinen ganz eigenen Lebensflow brauchst.
  • Du sehr kreativ bist und derzeit zeitlich und energiemäßig viel zurückstecken musst mit deinen Projekten für deine Familie.
  • Du mit Wut, Zusammenbrüchen oder emotionalem Dichtmachen zu tun hast oder das Gefühl hast, aus der Hetze nicht mehr runter schalten zu können.
  • Du besorgt bist, dass dein Kind so sensitiv wird, wie du (oder vielleicht zeigt es sich bereits), und Wege finden möchtest, ihm ein leichteres Leben zu ermöglichen.
  • Du wieder weniger Zeit in Küche und Haushalt sondern mit schönen, auffüllenden Hobbys verbringen möchtest.
  • Du gerne versteckte, erleichternde Ressourcen in dir und in deinem Umfeld aktivieren möchtest und dir erleichternde Zukunftsperspektiven wünschst.

Konntest du den ein oder anderen Punkt aus der obigen Liste ankreuzen, vielleicht sogar sehr viele? Sei gerne dabei!

Freitag 17.11.23 19:30h (Dauer 90 – 120min (je nach Teilnehmeranzahl))

Inklusive Aufzeichnung! Es ist deswegen kein Problem, wenn du z.B. nur zwischendrin eine halbe Stunde reinschalten kannst wegen deiner familiären Verpflichtungen, um deine Fragen zu stellen, oder mir deine Fragen nur per Email schicken kannst und wir sie dann ausführlich beantworten und du dir es hinterher in einem ruhigen Moment anschauen kannst.

Über Zoom

Preis: 44€

“Zwei Infekte, Stress und wenig Selbstfürsorge haben mich im letzten Jahr gesundheitlich und emotional stark gefordert. Auf meiner Suche nach Antworten und Unterstützung für mein Nervensystem bin ich auf Doro gestossen und sehr dankbar dafür. Ihr Angebot ist einzigartig und toll. […] durfte ich eine ganz neue Beziehung zu mir selber aufbauen. Doro hat mich stets liebevoll und einfühlsam begleitet. Ihr positives Wesen und Ihre Ausstrahlung alleine sind schon auf irgend eine Art heilsam.” ~Praxis für ganzheitliche Regulationstherapie Annic Scholer, Mama von 3 Kindern

“Meine Familie und ich haben auf der Suche nach unserem individuellen  Weg zu mehr Gesundheit mit Doro einen Coach mit unglaublich viel Wissen und ganz viel Herz gefunden!! Denn wie heißt es schon so schön bei Dr. Elisabeth Kübler -Ross: „Die wunderbarsten Menschen, die wir kennen, sind diejenigen, die Niederlagen erlebten, Leid erlebten, die kämpfen mussten,(…) und die sich selbst aus den Tiefen herausarbeiteten. Diese Menschen zeichnen sich durch eine Wertschätzung, ein Feingefühl und ein Verständnis des Lebens aus, das sie mit Mitgefühl, Sanftmut und einer tiefen liebevollen Sorge erfüllt. Wunderbare Menschen fallen nicht vom Himmel.“

Danke fürs „an die Hand nehmen“- eine lohnenswerte Reise zu ganzheitlicher Gesundheit. Nicht nur unserem Sohn geht es besser sondern der ganzen Familie😉” ~Manuela, Österreich


Was dieser Kurs bietet:

Ich werde ganz viel persönliche Einblicke geben als eine sehr sensitive Person mit hohem Schlafbedürfnis und wenig Kapazität für Reize, wie ich es in Portugal, ohne Kernfamilie, ohne Kindergeld, dazu mit Selbstständigkeit und Farm in Renovierung, bewerkstellige als Mama von einem Sohn, 1,5 Jahre.

Ich werde da ganz persönlich aus dem Nähkästchen meiner eigenen Herausforderungen plaudern als jemand, der vor dem ersten Kind bereits sich extrem viel an guten Selbstfürsorge-Gewohnheiten angeeignet hat und darüber die Erfahrung aus der Arbeit mit mehreren hundert Klienten mit Kindern besitzt.

Ich werde dir alles an wertvollen Tipps und heilsamen Botschaften geben, die ich für dich habe, hier sind auch viele offene Ohren, die dich verstehen, wie du noch nie verstanden worden bist und dir Raum geben, dir zuhören. Wir zapfen alle zusammen das Kollektivwissen dieser besonderen Gruppe an, die hier zusammen finden wird und tauschen alles aus, was wir haben an unseren besonderen Stärken und Wissen.

“…Was ich bisher wirklich nicht beachtet habe vor lauter Beachtung, dass es allen um mich herum gut geht: mich selber. Danke, dass ich diese wichtige Lektion durch dich lernen darf. Ich entwickle hoffentlich nach und nach mehr Achtung vor mir selber. Ich möchte auf mich aufpassen lernen. Meist es es mir egal, wie es mir geht , ich habe mich nicht beachtet.Ich mag deine Art und Weise, wie du an alles heran gehst: natürlich und zugleich mit so viel Fachwissen. Ganz große Klasse. Und ich freue mich, dass ich alles so annehmen kann, weil du anscheinend ähnlich „tickst“.” ~Nina, Mama von 4 Kindern

“Liebe Doro, Fast ein Jahr nach unserem Termin liege ich neben meinem gesunden kleinen Mädchen 😃. Mit Deiner Hilfe war der Blutzucker für keine von uns beiden ein Problem! Ich habe noch ein kleines bisschen mehr auf der Waage als vor der Schwangerschaft, also noch ein bisschen Puffer zum weiter stillen… Obwohl ich schon wieder arbeite und auch sonst so einige Turbulenzen aufgetaucht sind fühle ich mich nicht erschöpft. Verrückt! Danke für deine Hilfe!
Mit Neurodermitis hat meine Kleine nur ganz wenig zu kämpfen, gar kein Vergleich zu ihrem großen Bruder. Vielleicht war es das probiotikum, die Mama ohne Diät oder beides oder was auch immer. Auf jeden Fall ist es himmlisch! …” ~Doreen


Gemeinsam ist es so viel leichter! Es gibt viele andere, die durch Ähnliches gehen oder gegangen sind wie Du.

Inklusive einer heilsamen Körpermeditation am Ende für besseren, regenerativen Tiefschlaf und Beruhigung des Immun- und Nervensystems.


Was dieser Kurs nicht ist: Diese Runde soll nicht der Hilfestellung zu etwaigen Gesundheitsproblemen der Kinder dienen; hier soll alle heilende Aufmerksamkeit auf den müden Eltern liegen. Gerne gebe ich aber bei Bedarf weiterführende Informationen und Anlaufstellen.

Support & Fragen: gw@dorothee-rund.de

Die Abbuchung erfolgt über Digistore24

Copyrighted Image