Warum Meditation und Achtsamkeit bei dir nicht wirken oder sogar Probleme bereiten könnte

Warum Meditation und Achtsamkeit bei dir nicht wirken oder sogar Probleme bereiten könnte

Vielleicht kennst du es. Das Gefühl, dass etwas nicht stimmt. Alles erscheint super, finanziell bist du abgesichert, die Partnerschaft läuft nicht übel, und doch ist da immer wie ein Gefühl, dass Gefahr droht, dass du nicht im Moment ruhen kann, dass du konstant für dein Glück arbeiten musst, dass es noch nicht genug ist, was du erreicht hast… Du hast schon davon gehört, dass Stress ungesund und Entspannung wichtig ist, aber ruhig in der Badewanne zu liegen, auf der Yogamatte Anweisungen zu folgen, ein Spaziergang ohne Handy oder einen Meditationsversuch zu machen würde dich eher nervöser als ruhiger machen. Read more

Dysautonomie – wenn das vegetative Nervensystem aus dem Gleichgewicht gerät

Dysautonomie – wenn das vegetative Nervensystem aus dem Gleichgewicht gerät

In diesem Artikel möchte ich für euch den Begriff der Dysautonomie (auch als vegetative Dystonie bezeichnet) einführen. Es ist wichtig, dieses Konzept oder-Symptomspektrum zu verstehen, da es eine Vielzahl von Symptomen und körperlichen Problemen zusammenfasst, die bislang vom medizinischen System als völlig unzusammenhängend behandelt werden. Diese neue Art der Betrachtung kann neue, übergreifende Lösungswege eröffnen. Read more

4 unerwartete Problemstellen bei einer ketogenen Ernährung

4 unerwartete Problemstellen bei einer ketogenen Ernährung

Viele meiner Klienten sind sehr interessiert am Austesten neuer Ernährungsformen und haben schon einiges durch, wenn sie zu mir kommen. Ich kenne selbst die Verlockung der Gesundheitsversprechen, die verschiedene Ernährungsformen machen. Umso frustrierender ist es dann – und man fühlt sich wie der letzte Trottel – wenn man der einzige zu sein scheint, dem es bei dieser Ernährungsform viel schlechter geht als zuvor, während alle anderen es hinzukriegen scheinen und die Foren vor Lobeshymnen überfließen. Sei getröstet: Du bist nicht Read more

Interview Christine Zink: Hypnosetherapie

Interview Christine Zink: Hypnosetherapie

Gastbeitrag von Christine Zink

Hypnosetherapie zu allen Zeiten

Was ist Hypnose

Hypnose und Hypnosetherapie gehören zu den ältesten überhaupt nachweisbaren Therapieformen der Menschheitsgeschichte, wiewohl unterschiedliche Namen und Beziehungen für das verwendet wurden, was man heute “Hypnose” bzw. “Trance” nennt.

Aus erhaltenen Keilschriften der Länder am Euphrat und Tigris weiß Read more

Die 12 Arten von Stress

Die 12 Arten von Stress

Stress als etwas Gesundheitsschädliches und Verursacher von Zivilisationserkrankungen (Autoimmunerkrankungen, Allergien, Hauterkrankungen, Verdauungsprobleme…) ist in aller Munde. Doch was ist Stress überhaupt? Bevor wir jemandem den Ratschlag geben, Stress zu reduzieren, sollten wir dies definieren, damit dem Gegenüber zielgerichteter geholfen werden kann. Kommt der Stressor beispielsweise von einem ungelösten Familienkonflikt in Kombination mit körperlichen Stressoren, können die besten Yogastunden Read more

Workshop am 21.10.17 in 65614 Beselich: Mit Yin Yoga gegen den Stress

Workshop am 21.10.17 in 65614 Beselich: Mit Yin Yoga gegen den Stress
Allergien, Hauterkrankungen, Verdauungsbeschwerden, Autoimmerkrankungen, Konzentrationsbeschwerden, Erschöpfung, chronische Schmerzen, psychische Erkrankungen, Krebs……

Immer wieder hören wir, dass Stress schlecht für die Gesundheit ist und chronische Krankheiten begünstigt. Doch was genau bedeutet Stress überhaupt? Was passiert da in unserem Nervensystem und wie interagiert es mit unserem Hormon- und Immunsystem? Gibt es verschiedene Formen von Stress? Wo liegen versteckte Tücken, die uns täglich belasten? Und was kann man im Alltag konkret tun, um seine Gesundheit zu verbessern und sich auf der körperlichen und psychischen Ebene zu unterstützen?

In diesem Workshop gehen wir diesen Fragen nicht nur auf leicht verständliche Weise auf den Grund, sondern bieten direkt einen praktischen Lösungsansatz. Dorothee Rund (M. Sc.), Biologin und psychologischer Ernährungscoach wird einen Vortrag darüber halten, wie Stress unser Immunsystem beeinflusst und wie wir mit einem artgerechten Lebensstil und einem Gespür für individuelle Stressoren die Selbstregulationsmechanismen des Körpers unterstützen können.

Im Anschluss wird Birgit Bäzner-Simon, Fitnessfachwirtin (IHK), Yogalehrerin, Yogatherapeutin , eine theoretische Einführung in das Yin Yoga geben und mit Euch in die Praxis gehen mit einer umfangreichen Übungsstunde, bei der einfache und sehr effektive Übungen vermittelt werden, die zum Teil auch zu Hause angewendet werden können. Diese Übungen können dazu beitragen, wieder zu sich und zu seiner Mitte zu finden, Blockaden zu lösen und einfach mal den Alltagsstress komplett hinter sich zu lassen.

Wir hoffen, dass dies ein erster Schritt für Dich ist, wieder in Kommunikation mit Deinem Körper und seinen Bedürfnissen zu treten und begrüßen Dich ganz herzlich zu unserem Workshop!

  • Wann: Samstag, 21.Oktober 2017, 14 Uhr – 17:30 Uhr
  • Wo: BiFit Yogascheune, Neuer Weg 11b, 65614 Beselich-Heckholzhausen
  • Kosten: 29 Euro
  • Für wen: Alle Altersklassen sind willkommen !
  • Mitzubringen: Handtuch, bequeme, dehnbare Kleidung, Getränke, Snacks, evtl. Notizblock und Stift. Umkleide vorhanden.

Wir bitten um vorherige Anmeldung unter: 06484 8928503  oder  0175 7369606  oder  gw@dorothee-rund.de

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Anfahrt:

Dünndarmfehlbesiedlung, DDFB (Small Intestinal Bacterial Overgrowth, SIBO)

Dünndarmfehlbesiedlung, DDFB (Small Intestinal Bacterial Overgrowth, SIBO)
Unsere Darmflora

Unser Darm ist besiedelt von kleinen, symbiotischen Helferchen, unserer Darmflora oder Mikrobiom. Diese besteht aus Bakterien, Archaeen, Viren, Einzellern, Pilzen und Hefen, wobei Bakterien den Großteil unseres Mikrobioms ausmachen. Wir benötigen unsere Symbionten, da sie uns dabei helfen, unsere Nahrung zu verdauen, gewisse Nährstoffe wie B-Vitamine, Vitamin K und kurzkettige Fettsäuren zur Verfügung stellen, Toxine und Abfallprodukte abbauen, Neurotransmitter herstellen, unseren Darm pflegen und gesund halten und für eine gesunde Immunmodulation sorgen. Nach aktuellen Schätzungen wird angenommen, dass wir genauso viele Darmbakterien in uns tragen, wie wir Körperzellen besitzen! Sie machen etwa 200 Gramm unseres Körpergewichts aus und setzen sich aus geschätzten 400-500 verschiedenen Spezies zusammen 1).

Von der Besiedlungsdichte her sollten wir einen stetigen Gradienten in Read more

Bio-Logische Tipps, um den Schlaf zu optimieren

Bio-Logische Tipps, um den Schlaf zu optimieren

Weitere Hintergründe zur Wichtigkeit von gesundem Schlaf sowie wertvolle Tipps, die du direkt umsetzen kannst, findest du hier.

Mehr Infos zur medizinischen Wirkung von Hanf findest du in diesem Artikel.

Wenn dir mein Video weitergeholfen hat, würde ich mich freuen, wenn du meinen Kanal abonnierst, damit ich dich auch in Zukunft mit weiteren wertvollen Gesundheitstipps bereichern kann.

Ressourcen aus dem Video: Read more

Warum du ein Gesundheitsteam brauchst

Warum du ein Gesundheitsteam brauchst

Ob das Ziel ist, seine Gesundheit zu erhalten, eine chronische Erkrankung in Remission zu bringen, oder “nur” die Medikamente stark reduzieren und einfach das Leben wieder mehr genießen zu können und nicht mehr davon abgehalten zu werden das zu tun, wonach man wirklich Sehnsucht hat, bzw. es zu tun ohne sich dabei energiemäßig bis aufs Mark ausgesaugt zu fühlen; sei es eine Familie zu gründen, ein Haus zu bauen, zu reisen, sich so kleiden und schminken zu können, wie es einem Freude bereiten würde, mehr für andere da zu sein, die Enkel aufwachsen zu sehen oder die Traumkarriere zu starten: Es ist immer mehr möglich, als du in diesem Augenblick für möglich hältst. Ganz klar, unser Gehirn kann sich nur soviel vorstellen, wie es bereits erlebt oder zumindest bei anderen mitbekommen hat. Und leider wird einem von vielen Medizinern mangels zeitgemäßer Read more

Denver, Colorado 2017 Teil 2 (Westminster, Denver)

Denver, Colorado 2017 Teil 2 (Westminster, Denver)

30.5. – 14.6.17

Lies hier über die erste Etappe meiner Reise

Es ist schon brutal für den Körper, wenn man Richtung Westen fliegt. Die Zeit verrinnt und die Sonne verharrt einfach in der selben Position, geht nicht unter. Im Flugzeug gehen blaue LEDs an, sollen sie zur Neusynchronisation unseres Biorhythmus dienen? Wie innovativ!

Backyard von meinen Hosts

Ich werde angenehmerweise von Brandon, meinem Airbnbn-Host, abgeholt. Er und seine Frau Libby sind nur ein wenig älter als ich, haben eine 2-jährige süße Tochter, sind Vegetarier und extrem gesundheitsbewusst eingestellt. Mir hat schon die Anzeige im Internet gefallen, die Hochbeete im kleinen Garten, freilaufende Hühner… wir liegen auf Anhieb auf einer Wellenlänge, zumindest weiß ich, dass wir uns super würden unterhalten können, wenn ich hier nicht gerade wegen 8 Stunde Zeitverschiebung total durch wäre, weil ich in die immer noch heiße Abendsonne Colorados starre, während mein Körper der Überzeugung ist, dass es gerade 4 Uhr nachts wäre. Ich gebe also leider erstmal keinen guten Read more

Copyrighted Image