Meine Ankunft im eigenen Heim auf den Azoren

Meine Ankunft im eigenen Heim auf den Azoren

Ihr Lieben,

am Freitag erreichte ich meine Insel Graciosa auf den Azoren. Und mein Häuschen, meine Quinta. „Was ist es für ein Gefühl, den eigenen Grund und Boden, das eigene Zuhause zu betreten?“, schrieb mir eine gute Freundin.

Ich hatte mir wirklich Vorstellungen gemacht, wie dass ich vor Erleichterung weinend auf die Knie fallen und durch meinen großen Garten tanzen würde. So oft hatte ich mir diesen Moment vorgestellt. Wie ich das Tor zum Grundstück öffne, und…

Read more

Kampf, Flucht, Erstarrung und… der vierte Traumatyp

Kampf, Flucht, Erstarrung und… der vierte Traumatyp

In meiner Arbeit als ernährungspsychologischer Coach arbeite ich mit Menschen daran, ihre Gesundheit in die eigene Hand zu nehmen. Meine Coachées sind durchweg intelligente und vernünftige Personen, die schon ziemlich belesen und erfahren sind im Bereich Ernährung und gesunder Lebensstil. An Informationen mangelt es heutzutage nicht; was dem Gesundwerden eher im Wege steht (neben Individualisierung), ist das Ausbrechen aus ungesunden Denk- und Verhaltensmustern und tief sitzender und oft verschleierter Körperstress.

Mein Weg führte mich unweigerlich in die Welt des frühkindlichen Traumas, ein Feld, Read more

Die Auswirkungen von Antihistaminika und anderen Medikamenten auf unser Immun-, Organ- und Nervensystem

Die Auswirkungen von Antihistaminika und anderen Medikamenten auf unser Immun-, Organ- und Nervensystem

Antihistaminika wie Ceterizin, aber auch viele andere Medikamente, die z.B. bei Problemen mit den Atemwegen, der Verdauung, bei Schmerzen und bei Problemen mit der Stimmung oder dem Schlaf eingesetzt werden, gehören zu den anticholinergen Arzneistoffen. Das heißt, dass sie die Aktivität von Acetylcholin blockieren, eines natürlichen und eines unserer wichtigsten Neurotransmitter in unserem Nervensystem. Read more

Hauskauf und Auswandern auf die Azoren Teil 2

Hauskauf und Auswandern auf die Azoren Teil 2

Ich spüre, wie mein Projekt, ein eigenes Grundstück zu kaufen und nach vorne zu streben, gleichzeitig von mir abverlangt, auch in die Tiefe zu gehen und mich mit Dingen in meinem Innersten auseinanderzusetzen. Kein Wachstum ist möglich ohne stabiles Fundament. Bäume mit den üppigsten Kronen und reichsten Früchten besitzen zugleich auch das stabilste Wurzelwerk. Und gerade das, was wir uns am allermeisten, am allerlängsten und aus tiefstem Herzen wünschen, gerade damit hängt oft ebenso ein tiefer Schmerz und eine alte Verletzung zusammen. Read more

Staub – was auch Nicht-Allergiker wissen sollten

Staub – was auch Nicht-Allergiker wissen sollten

Wer eine Hausstauballergie hat, soll Hausstaub meiden. So einfach und logisch die Anweisung vom Allergologen. Dies bedeutet, auf gute Hygiene zu achten und sich spezielles Allergikerbettzeug zuzulegen. Besonders jüngere Betroffene merken auch schnell eine Erleichterung. Für ältere Betroffene, bei denen es sich zu einer systemischen Mastzellerkrankung oder Histaminose entwickelt hat, Read more

Wenn alles zuviel wird – der beste Tipp einer Aspergerin

Wenn alles zuviel wird – der beste Tipp einer Aspergerin

Ich würde von mir behaupten, jemand zu sein, der die unglaubliche Tiefe und Bandbreite der menschlichen Empfindungen bereits reichhaltig ausgeschöpft hat. Ich möchte mich nicht auf meine Asperger- Read more

Ama

Ama

Es gibt für mich keine größeren Meister in Sachen Selbstregulation und Modulation des vegetativen Nervensystems als Apnoe-Taucher. Dieses Video hat mich, als jemand, der weiß, was es bedeutet, jahrzehntelang mit einer chronischen Erkrankung zu kämpfen, zutiefst berührt, da ich meinen eigenen Weg darin erkenne, und ich möchte diese Minuten nutzen, um mit dir meine eigene Interpretation zu teilen.

Jeden Tag mit Schmerzen und dem Verfall und Beschränkungen des eigenen Körpers konfrontiert zu sein, dazu die Hilflosigkeit des Kontrollverlusts um das übrige Leben drumherum, kann einen in ein Gefängnis aus Angst packen. Man lebt in seiner eigenen Welt, fühlt sich fernab vom Verständnis derer, die den Schmerz und die Angst nicht kennen. Die stillen und missverständlichen Tränen des Körpers. Allein in der Kälte, der Stille, der Dunkelheit. Read more

Warum Meditation und Achtsamkeit bei dir nicht wirken oder sogar Probleme bereiten könnte

Warum Meditation und Achtsamkeit bei dir nicht wirken oder sogar Probleme bereiten könnte

Vielleicht kennst du es. Das Gefühl, dass etwas nicht stimmt. Alles erscheint super, finanziell bist du abgesichert, die Partnerschaft läuft nicht übel, und doch ist da immer wie ein Gefühl, dass Gefahr droht, dass du nicht im Moment ruhen kann, dass du konstant für dein Glück arbeiten musst, dass es noch nicht genug ist, was du erreicht hast… Du hast schon davon gehört, dass Stress ungesund und Entspannung wichtig ist, aber ruhig in der Badewanne zu liegen, auf der Yogamatte Anweisungen zu folgen, ein Spaziergang ohne Handy oder einen Meditationsversuch zu machen würde dich eher nervöser als ruhiger machen. Read more

Gastartikel: Kitchari Rezept (Ayurveda)

Gastartikel: Kitchari Rezept (Ayurveda)

Herzlichen Dank an meinen treuen Leser Christof für dieses Rezept für uns: “…nachdem ich diese Woche eine maßgebliche Kitchari-Version herausgefunden habe, möchte ich das dir mitteilen, damit du auch für Hochzeitskandidaten mit Unverträglichkeiten etwas Hochwertiges auf Lager hast, wenn es ums Essen geht. Außerdem ist Kitchari auch noch vegan, also damit auch halal und koscher. Und der Oberknaller ist, dass es sogar Read more

Copyrighted Image