Nahrungsmittelwirkung auf das vegetative Nervensystem: Interview mit Dr. Dörten Wolff

Nahrungsmittelwirkung auf das vegetative Nervensystem: Interview mit Dr. Dörten Wolff

Im Gespräch mit Ernährungsmedizinerin Dr. med. Dörten Wolff. Du erfährst in diesem Interview:

  • Was versteht man unter physiologischen Unverträglichkeiten und warum führen sie zu Zivilisationserkrankungen?
  • Warum macht es keinen Sinn, nach der einen Heilungsdiät zu suchen?
  • Warum ist es so wichtig, dass du deinen metabolischen Typen kennst?
  • Warum greift das Konzept des glykämischen Index zu kurz?
  • Was sind die Nachteile von extremen Diäten wie Veganismus, Keto oder auch Heilfasten, wann sind sie geeignet?
  • Mit welchem kleinen Trick kannst du deine Mahlzeiten um einiges verträglicher gestalten?

Read more

Podcast Local Nomad: Gesunde Haut auf Reisen

Podcast Local Nomad: Gesunde Haut auf Reisen

Hallo ihr Lieben,

Was sind die besonderen Stressoren, die unsere Haut auf einer größeren Reise und in einem fremden Land erwarten und wie kann man sich schützen? Sara Umbreit von Local Nomad hat mich interviewt zum Thema “Gesunde und schöne Haut auf Reisen”. In dem Interview spreche ich mit ihr auch ganz allgemein darüber, wie Hauterkrankungen entstehen, was da auf organischer, neurologischer, immunologischer und hormoneller Ebene abläuft, was Mastzellen sind und warum sie überaktiviert sein können, was der Darm und Umweltfaktoren damit zu tun haben… Und wie man mit gewissen Lebensstilfaktoren, Ernährung und kleinen Tricks den Körper entlasten und stärken kann, speziell vor einer Reise, die immer einen gewissen Stress für den Körper bedeutet.

~Höre gerne einmal rein!~

Read more

4 unerwartete Problemstellen bei einer ketogenen Ernährung

4 unerwartete Problemstellen bei einer ketogenen Ernährung

Viele meiner Klienten sind sehr interessiert am Austesten neuer Ernährungsformen und haben schon einiges durch, wenn sie zu mir kommen. Ich kenne selbst die Verlockung der Gesundheitsversprechen, die verschiedene Ernährungsformen machen. Umso frustrierender ist es dann – und man fühlt sich wie der letzte Trottel – wenn man der einzige zu sein scheint, dem es bei dieser Ernährungsform viel schlechter geht als zuvor, während alle anderen es hinzukriegen scheinen und die Foren vor Lobeshymnen überfließen. Sei getröstet: Du bist nicht Read more

Vortrag Yogascheune 65614 Beselich “Die Wissenschaft hinter Yoga” 25.3.18

Vortrag Yogascheune 65614 Beselich “Die Wissenschaft hinter Yoga” 25.3.18
Möchtest du mich einmal persönlich kennen lernen? Dieses Frühjahr werde ich wieder mehr “nach draußen” gehen, verschiedene Workshops, Vorträge und Gesprächsrunden sind in Planung.

Vortrag in der Yogascheune Beselich. Thema “Die Wissenschaft hinter Yoga”. Es wird um die Stressresponse gehen und was Stress und Entspannung, aber auch Maßnahmen wie Meditation und eine Dehnung von Muskeln und Faszien im Körper aus immunologischer und neurobiologischer Sicht bewirken. Erfahre, wie es positiven Einfluss bei chronischen gesundheitlichen Problemen wie Allergien, Autoimmunerkrankungen, Depressionen, Schlafstörungen, Verdauungsbeschwerden… nehmen kann und was man darüber hinaus bewirken kann mit einem gesunden Lebensstil und Ernährung.

Wann? Sonntag 25. März, 15-16 Uhr

Anmeldung unter gw{at}dorothee-rund.de

Preis 5 Euro; Eintritt frei für Rehasport- und Bifit-Mitglieder. Ich freue mich, wenn du reinschaust und vielleicht noch jemanden mitbringst, für den diese Informationen wichtig sein könnten! Read more

Interview Christine Zink: Hypnosetherapie

Interview Christine Zink: Hypnosetherapie

Gastbeitrag von Christine Zink

Hypnosetherapie zu allen Zeiten

Was ist Hypnose

Hypnose und Hypnosetherapie gehören zu den ältesten überhaupt nachweisbaren Therapieformen der Menschheitsgeschichte, wiewohl unterschiedliche Namen und Beziehungen für das verwendet wurden, was man heute “Hypnose” bzw. “Trance” nennt.

Aus erhaltenen Keilschriften der Länder am Euphrat und Tigris weiß Read more

Warum geht es mir schlechter, wenn ich mich gesünder ernähre?

Warum geht es mir schlechter, wenn ich mich gesünder ernähre?

Immer mehr Menschen entwickeln ein Bewusstsein für gesunde Ernährung, und wie sie positive Auswirkungen auf unser Wohlbefinden, sogar auf chronische gesundheitliche Probleme nehmen kann. Oft wird mutig auf eine bestimmte Ernährungsform umgestiegen, man ist motiviert und voll dabei, betreibt einen hohen Aufwand für das Erlernen und Zubereiten neuer Gerichte, schafft extra neues Equipment und Kochbücher an und gibt viel Geld für Kurse und hochwertige Bio-Lebensmittel aus. Doch dann der Frust: Die erwünschten Ergebnisse bleiben aus. Oder es geht einem zunächst besser und die Motivation steigt nochmal an, und plötzlich erreicht man ein Plateau, oder die positive Wirkung kehrt sich komplett um, neue Symptome treten auf oder alte werden sogar noch schlimmer! Seien es Hauterkrankungen, Allergien, Autoimmunerkrankungen, Erschöpfung, kognitive Beschwerden, Reizdarm, Read more

Interview: Jürgen Amthor über Effektive Mikroorganismen, Boden- & Darmgesundheit

Interview: Jürgen Amthor über Effektive Mikroorganismen, Boden- & Darmgesundheit

In diesem Interview sprechen Jürgen Amthor von der Eussenheimer Manufaktur und ich über effektive Mikroorganismen, Fermentation, Histaminintoleranz, mentale-, Haut- und Darmgesundheit, Entgiftung sowie über natürlichen, biologischen Landbau und warum ein gesunder, lebendiger Boden für uns Menschen so wichtig ist.
Homepage und Onlineshop der Eußenheimer Manufaktur

Wenn dir mein Video weitergeholfen hat, würde ich mich freuen, wenn du mir einen Daumen hoch gibst und meinen Kanal abonnierst, damit ich dich auch in Zukunft mit weiteren wertvollen Gesundheitstipps bereichern kann.

Interview Dr. Ellen Schneider: Naturheilkundliche Behandlungsansätze bei allergischen Erkrankungen

Interview Dr. Ellen Schneider: Naturheilkundliche Behandlungsansätze bei allergischen Erkrankungen

Meine Heilpraktikerin Dr. rer. nat. Ellen Schneider hat sich die Zeit genommen, uns ein paar spannende Einblicke in ihre Behandlungsansätze in Bezug auf allergische und chronische Erkrankungen zu geben. Sie kommt ursprünglich aus der naturwissenschaftlichen Richtung und paart dieses Wissen nun mit naturheilkundlichen und psychologischen Ansätzen. Selbst von Neurodermitis betroffen hat sie ihren Weg gefunden, um sich ohne Hilfe von Medikamenten wieder gut in ihrer Haut zu fühlen und Symptomfreiheit zu erzielen und erzählt uns, wie die Paleoernährung dabei eine wichtige Säule darstellt. Außerdem erzählt sie darüber, welche weiteren Ansätze verfolgt werden können, wenn man den wahren Ursachen von allergischen und Hauterkrankungen auf die Spur kommen will, und warum die Ursachen immer im Inneren zu finden sind. Read more

Heilfasten – Pros und Kontras, meine Erfahrungen, Tricks

Heilfasten – Pros und Kontras, meine Erfahrungen, Tricks

Ich möchte gerne meine persönlichen Erfahrungen, die ich in Bezug auf Heilfasten gemacht habe, mit dir teilen. Wenn du meine Geschichte bereits kennst, weißt du, dass eine Heilfastenwoche mich zum ersten Mal hat erleben lassen, wie die Entzündung in meinem Körper quasi ausgeschaltet wurde. Die Heilung, die ich dadurch erleben durfte, war damals zwar nur temporär, aber dies zu erleben hat den Glauben daran, dass ein Gesundwerden für mich möglich ist, felsenfest werden lassen.

Mein erstes Fasten war im Frühjahr 2014. Gut ein Jahr zuvor hatte ich mit meinen veganen Experimenten angefangen. Ich fühlte mich körperlich insgesamt besser und sah gesünder aus, aber die Neurodermitis und der Reizdarm wurden langsam schlimmer, obwohl meine Ernährung cleaner und cleaner wurde. Ausschlaggebend für das Fasten war eine Doku über die gesundheitlichen Vorzüge von Heilfasten bei Krebs, wie es standardmäßig schon in Russland eingesetzt wird, die mir jemand nach der Brustkrebsdiagnose meiner Mutter empfohlen hatte. Wenn Fasten bei so vielen Zivilisationserkrankungen so sehr helfen soll, warum dann nicht auch bei Neurodermitis?

Ich bereitete mich sehr gut vor, recherchierte intensiv und kaufte dann groß ein: Read more

Copyrighted Image