Emotionales Essen & Heißhungerattacken verstehen und meistern Berlin 25. & 26.Mai 2019

Heißhungerattacken, Stressessen, Überessen, emotionales Essen, Zuckersucht…

…können uns einen ganz schönen Strich durch die Rechnung machen, wenn es darum geht, unsere gesundheitlichen Ziele zu erreichen. Weißt du, was dir nicht gut tut, aber du kannst trotzdem nicht aufhören, es zu essen und dich selbst zu sabotieren? Fühlst du dich deinen Gelüsten und Trieben ausgeliefert oder bist einfach der ständigen Kraftanstrengungen durch Disziplin und Willenstärke müde?

Ich bin selbst diesen Weg gegangen und kann dir sagen: Es kann auch einfacher sein. Arbeite MIT deinen Bedürfnissen statt gegen sie, und auf einmal scheint es wie von selbst zu gehen. Ich möchte dich einladen, mit mir auf diese Forschungsreise zu gehen, bei der du deinen Metabolismus und dich selbst als Mensch auf ganz neue Art und Weise kennen lernen und mit einer neuen inneren Stabilität durch den Alltag navigieren wirst.

Ich sehe dich als ganzheitliches Geschöpf und arbeite deswegen auf allen Ebenen: Gewohnheitspsychologie, individueller Metabolismus, Nervensystem, Umwelteinflüsse, emotionale und spirituelle Faktoren.


Daten und Inhalte

Tag 1 25.Mai 2019 10-12 Uhr KÖRPER

Vorstellungsrunde, biologische Theorie, Makronährstoffbalance, metabolische Typisierung für jeden Teilnehmer mit individuellen Ernährungsplänen, Gewohnheiten.

Tag 2 26.Mai 2019 10-14 Uhr GEIST & SEELE

Hier gehen wir in verschiedenen Übungen in die Tiefe, denn ich möchte, dass du den Blueprint selbst an die Hand bekommst und nachhaltige Erfolge erzielen kannst. Wonach hungert es dich wirklich? Der Austausch und Halt der Gruppe beschleunigt und festigt den Lerneffekt und schafft neue Perspektiven. Praktische Übungen, die auf der Ebene unserer archaischen Physiologie sanft ansetzen, bauen ein stabiles Fundament und bringen dich zurück zu dir selbst.


Edit 22.5.: Ortswechsel! Suarezstraße in Berlin-Charlottenburg

Getränke werden gestellt (guter Wasserfilter vorhanden), Sonntag kleines Snack.

Weiterführendes Material (auch per E-mail), Übungsblätter & Trainingsvideos inkl.

Teilnahmegebühr: 85 Euro

Sehr begrenzte Plätze, Kleingruppe! Stand: 22.5. Es sind noch 3 Plätze frei! Magst du dabei sein? =)

Anmeldung: gw{at}dorothee-rund.de oder 0175 7369606

Unsere Beziehung zum Essen ist ein Spiegelbild unserer Beziehung zum Leben. ~Marc David

Was ist Ernährungspsychologie?

Ernährungspsychologie nimmt sich Problemstellen an wie Gewichtsproblemen, Fressattacken, Überessen, Problemen mit dem eigenen Körper und Selbstbild und zahlreichen ernährungsbedingten Gesundheitsproblemen wie Allergien, Autoimmunerkrankungen, Erschöpfung und Verdauungsstörungen. Es handelt sich um einen positiven und bestärkenden Ansatz, der deine Herausforderungen mit der Ernährung nicht als Zeichen ansieht, dass mit dir etwas nicht stimmt, sondern sie als Einladung und Chance sieht, den Fokus auf verschiedene Lebensbereiche zu lenken, die großen Einfluss auf uns nehmen, zu verstehen, wie sie sich auf unser Verhalten und unsere Gesundheit auswirken, und Problemlösungen und Persönlichkeitswachstum zu erzielen.

Geist-Körper-Ernährung

Hierbei handelt es sich um ein neues Feld, das die Ernährungslehre auf ein völlig neues Level bringt. Das Augenmerk liegt darauf, die psychophysiologischen Einflüsse unserer Gedanken, Gefühle und Glaubenssätze auf unseren Metabolismus und unsere Gesundheit zu ergründen. Dieser Ansatz geht weit über die klassische Ernährungslehre hinaus, da hier der Fokus auf der faszinierenden Verbindung zwischen Gehirn, Körper, Immunsystem und unserem Verhalten liegt. Einfach ausgedrückt: Was wir essen ist nur die halbe Wahrheit guter Ernährung, die andere Hälfte ist, wer wir sind als Essende.

Geist-Körper-Ernährung behandelt, wie physiologischer Stress, die Entspannungsresponse, Atmung, Achtsamkeit, Genuss, Rhythmus und Timing der Mahlzeiten und vieles mehr unsere Verdauung fundamental beeinflussen. Dieser Ansatz bietet sehr praktische, ergebnisorientierte und nachhaltige Strategien für die weit verbreitetsten Ernährungsprobleme unserer Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Copyrighted Image