Mein persönlicher Jahresrückblick 2020

Eine wirklich sehr kurze und oberflächliche Darstellung eines Jahres (in Hinblick auf meine Gesundheit und mein Gesundwerden), über das sicher Bücher geschrieben werden. Ich freue mich, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt, einen Daumen hochgibst und wenn dir meine Inhalte zusagen, gerne meinen Kanal abonnierst!

2 thoughts on “Mein persönlicher Jahresrückblick 2020

  • Avatar
    25. Januar 2021 at 13:40
    Permalink

    Liebe Doro, Danke für deinen persönlichen Jahresrückblick!
    Ich lese viele deiner Seiten und es gibt mir Kraft, weiter am gesundwerden zu arbeiten.
    Mit meinem systemischen MCAS, versuche ich immer mehr Reize von mir fernzuhalten
    und verlasse mich zu viel auf Medikamente, weil alles Triggert.
    Immer hochsensibel, viel durchgemacht, extremes Helfersyndrom, habe mir nie Grenzen gesetzt. Wollte immer mit jedem gut sein, dann hatte ich die Quittung. So sollte das Leben nicht laufen.
    Jetzt versuche ich wieder mehr Reize zu setzen, z.B. kaltes Duschen!
    DANKE für die vielen, vielen Informationen auf deinen Seiten.
    Deine Entscheidung bewundere ich, Du siehst jetzt so entspannt aus und Glücklich. Dieses einfache Leben so zu Nutzen um gesund zu werden, super.
    Herzliche Grüße, Mo

    Reply
    • Doro
      2. Februar 2021 at 23:06
      Permalink

      Danke Mo für deinen lieben Beitrag. Das gibt mir soviel Ansporn, mit meiner Arbeit weiterzumachen. Ja, das gute alte Helfersyndrom… Kennst du schon meinen Artikel zum kalt Duschen für Hochsensible mit triggerfreundlichen Mastzellen?
      Herzliche Grüße,
      Doro

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Copyrighted Image