Guide: Gesündere, leichter verdauliche Zuckeralternativen

Guide: Gesündere, leichter verdauliche Zuckeralternativen

Was wäre das Leben ohne Genuss und ein bisschen Soulfood! Dieser Beitrag gibt dir einige wichtige Informationen zum Thema Zuckeralternativen, die aus meinen persönlichen Erfahrungen mit Betroffenen von Reizdarm und chronisch entzündlichen Erkrankungen stammen.

Wie immer gilt: Jeder besitzt einen individuellen Stoffwechsel und du musst deine persönlichen Favoriten ermitteln, aber hier findest du wertvolle Anhaltspunkte.

Außerdem: Langsam herantasten, einzeln austesten, rotieren. Desweiteren vertragen wir natürlichweise Zucker und allgemein Kohlenhydrate im Sommer und Herbst besser als Read more

Warum geht es mir schlechter, wenn ich mich gesünder ernähre?

Warum geht es mir schlechter, wenn ich mich gesünder ernähre?

Immer mehr Menschen entwickeln ein Bewusstsein für gesunde Ernährung, und wie sie positive Auswirkungen auf unser Wohlbefinden, sogar auf chronische gesundheitliche Probleme nehmen kann. Oft wird mutig auf eine bestimmte Ernährungsform umgestiegen, man ist motiviert und voll dabei, betreibt einen hohen Aufwand für das Erlernen und Zubereiten neuer Gerichte, schafft extra neues Equipment und Kochbücher an und gibt viel Geld für Kurse und hochwertige Bio-Lebensmittel aus. Doch dann der Frust: Die erwünschten Ergebnisse bleiben aus. Oder es geht einem zunächst besser und die Motivation steigt nochmal an, und plötzlich erreicht man ein Plateau, oder die positive Wirkung kehrt sich komplett um, neue Symptome treten auf oder alte werden sogar noch schlimmer! Seien es Hauterkrankungen, Allergien, Autoimmunerkrankungen, Erschöpfung, kognitive Beschwerden, Reizdarm, Read more

Warum du ein Gesundheitsteam brauchst

Warum du ein Gesundheitsteam brauchst

Ob das Ziel ist, seine Gesundheit zu erhalten, eine chronische Erkrankung in Remission zu bringen, oder „nur“ die Medikamente stark reduzieren und einfach das Leben wieder mehr genießen zu können und nicht mehr davon abgehalten zu werden das zu tun, wonach man wirklich Sehnsucht hat, bzw. es zu tun ohne sich dabei energiemäßig bis aufs Mark ausgesaugt zu fühlen; sei es eine Familie zu gründen, ein Haus zu bauen, zu reisen, sich so kleiden und schminken zu können, wie es einem Freude bereiten würde, mehr für andere da zu sein, die Enkel aufwachsen zu sehen oder die Traumkarriere zu starten: Es ist immer mehr möglich, als du in diesem Augenblick für möglich hältst. Ganz klar, unser Gehirn kann sich nur soviel vorstellen, wie es bereits erlebt oder zumindest bei anderen mitbekommen hat. Und leider wird einem von vielen Medizinern mangels zeitgemäßer Read more

Lammherzgeschnetzeltes mit Quinoa

Lammherzgeschnetzeltes mit Quinoa

antihistamin, fruktosearm, laktosefrei & milchfrei machbar, nussfrei, eifrei, glutenfrei

Quinoa ist ein sogenanntes Pseudogetreide, das eine Bereicherung für die glutenfreie Küche sein kann. Bei schwerer Unverträglichkeit gegen Gluten kann es allerdings zu Kreuzreaktionen kommen. Grundsätzlich gilt: Bei schwerer Unverträglichkeit von Gluten besonders aufpassen bei Ersatzmehlen, die oftmals mit glutenhaltigem Getreide kontaminiert sind, wenn sie nicht in einer eigens glutenfreien Fabrik angefertigt wurden!

Quinoa ist recht reich an Protein, das alle essentiellen Aminosäuren umfasst. Es ist im Verhältnis zu Getreide reich an Magnesium, Eisen und Vitamin B1. Es ist allerdings, wie alle Samen, reich an Antinährstoffen wie Phytine, Enzyminhobitoren (hindern die Verdauung), Lektine, Oxalate und Saponine. Eine sorgfältige Zubereitung durch Einweichen und Kochen verbessert die Verdaulichkeit enorm. Der Oxalsäuregehalt wird dadurch nach meinen bisherigen Erkenntnissen nicht verringert, aber wenn ich den Konsum nicht übertreibe, vertrage ich Quinoa gut. Amaranth bereitet mir Read more

Copyrighted Image